Child pages
  • Nachrichten Wirtschaft
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Handelsblatt
Handelsblatt Online Schlagzeilen
Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
Streit um Kaliningrad-Transit: Cyberangriffe in Litauen: Prorussische Hacker sprechen von „Vergeltungsmaßnahme“
In den Streit um das Transitverbot für bestimmte Waren nach Kaliningrad hat sich nun auch eine Hackergruppe eingeschaltet. Diese ist bereits in Deutschland aufgefallen.
Elektromobilität: Kupferdiebstahl bei Ladestationen greift auch in Deutschland um sich
Ladekabel werden abgeschnitten, Kupfer von Ladeparks entwendet. Das Risiko könnte für Ladesäulenbetreiber durch das „Deutschlandnetz“ noch steigen.
Claudio Borio im Interview: BIZ-Chefökonom warnt vor Kombination aus Inflation und Finanzkrise
Der einflussreiche Geldpolitiker fordert einen entschlossenen Kampf der Notenbanken gegen den globalen Preisanstieg. Den Staaten drohten historisch hohe Schuldenlasten.
Geopolitik: Gegner oder Herausforderer? Nato streitet über China-Strategie
Soll die Verteidigungsallianz neben Russland auch China in den Blick nehmen? Darüber tobt in der Nato eine erbitterte Kontroverse. In den Hauptrollen: Washington und Berlin.
Smart Buildings: Siemens übernimmt für mehr als 1,5 Milliarden Dollar Software-Spezialist Brightly
Der Dax-Konzern erhöht mit dem Zukauf den Softwareanteil in seiner Sparte „Intelligente Infrastruktur“. Das Softwaregeschäft von Siemens soll in den nächsten Jahren überproportional wachsen.
Atomkraft: Frankreich bangt um den Strom aus seinen Atomreaktoren – und verschärft so die Energiekrise in Europa
Fast die Hälfte aller AKWs ist abgeschaltet. Der traditionelle Stromexporteur Frankreich muss Elektrizität importieren. Und der Sommer könnte die Lage weiter verschlechtern.
Luftverkehr: Lufthansa bringt den A380 wieder in die Luft
Der Doppeldecker soll im Sommer kommenden Jahres wieder abheben. Wie viele des Super-Jumbos dann fliegen werden, steht allerdings noch nicht fest
Immobilien: Spekulationssteuer beim Hausverkauf vermeiden: So geht es
Spekulationssteuer muss zahlen, wer eine Immobilie nicht selbst nutzt und innerhalb von zehn Jahren ab Kauf wieder veräußert. Es gibt aber Ausnahmefälle, in denen Verkäufer sich das sparen können.
Dax aktuell: Dax schließt nach optimistischem Wochenstart im Plus – Klare Signale für eine neue Bärenmarktrally
Im Börsenjahr 2022 gab es zwei deutliche Gegenbewegungen innerhalb des Abwärtstrends. Nun könnte der Startschuss für die dritte Bewegung erfolgt sein.
Energie: Strompreise steigen weiter – Megawattstunde kostet mehr als 330 Euro
Die Preissteigerungen am Spotmarkt werden in den kommenden Monaten bei den Verbrauchern ankommen. Deutschland verstromt unterdessen weiter viel Gas.
Immobilien: Grüne Baufinanzierung: Welchen Bauherren künftig Zinsvorteile winken
EU und Bundesregierung setzen stärker auf Nachhaltigkeit bei Immobilien. Das verändert auch die Baufinanzierung. Wer profitiert – und wer muss aufpassen?
Elektromobilität: Musk: Neue Tesla-Werke in Grünheide und Texas „verbrennen Milliarden Dollar“
Der Tesla-Chef klagt über hohe Anlaufverluste an den beiden neuen Standorten – und nimmt dabei auch das Wort „Bankrott“ in den Mund.
Kryptowährungen: „Kunden vor unkalkulierbaren Risiken schützen“ – Sparkassen wollen keinen Kryptohandel anbieten
Die Spitzengremien des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes warnen vor „unkalkulierbaren Risiken“ und raten vom Handel mit Kryptowährungen ab.
Glyphosat: Bayer scheitert mit weiterem Berufungsantrag vor dem Supreme Court
Das Oberste Gericht lehnt auch in einem weiteren Fall eine Revision ab. Bayer will den Glyphosat-Streit aber weiterhin vor dem Supreme Court klären.
Trendviertel 2022: Nürnberg und Erlangen: Das Kraftzentrum im Norden Bayerns
Nürnberg und das angrenzende Erlangen gelten als wirtschaftlich stärkste B-Region in Deutschland. Das hat Konsequenzen für den Immobilienmarkt.
Flughafen-Chaos: „Mit Eurowings fliege ich nie wieder“: Turbulenter Ferienstart im bevölkerungsreichsten Bundesland
Die Bundespolizei hatte unter anderem die Sicherheitskontrollen in Düsseldorf aufgestockt. Ein Zusammenbruch wurde verhindert, das Chaos aber nicht.
Haushalt : Steuerzahlerbund legt Streichliste vor: Wo Lindner Milliarden Euro sparen könnte
Finanzminister Lindner hat seine Kabinettskollegen wiederholt zur Sparsamkeit ermahnt. Doch bisher traut sich die Ampel nicht an die Ausgaben heran. Der Steuerzahlerbund macht nun Vorschläge.
Versicherer: Allianz macht Finanz-App Heymoney dicht
Die App versprach ihren Kunden eine „360 Grad-Analyse ihrer Finanzen“. Doch die Nutzerzahlen des einstigen Prestigeobjektes blieben hinter den Erwartungen zurück.
Neue Seidenstraße: So verläuft Chinas neue Handelsroute
China will mit der Neuen Seidenstraße eine wichtige Handelsroute zwischen Asien, Europa und Afrika aufbauen. Doch wo soll sie verlaufen? Und wer profitiert wirklich davon?
Automobilindustrie: Nach dem Aus für das deutsche Autowerk von Ford: ZF sichert sein großes Werk in Saarbrücken
ZF gibt seinem größten Werk in Saarbrücken eine Bestandsgarantie bis Ende 2025 – und die Chance, sich langfristig Elektroaufträge zu sichern.
Immobilienpreise: Immowelt prognostiziert das Ende des Immobilienbooms
Nach Einschätzung des Online-Portals werden die Preise für Wohnungen in vielen Großstädten sinken – in manchen sogar spürbar. Doch das gilt längst nicht für alle Städte.
Sportartikel: Adidas-Investoren fordern Trendwende: Das sind die vier Probleme des Konzerns
Der zweitgrößte Sportartikelkonzern der Welt wächst derzeit langsamer als die Konkurrenz. Investoren erhöhen nun den Druck auf Adidas-Chef Rorsted.
Geschäftsklima: Der China-Frust: Warum so viele europäische Firmen ihre Investitionen jetzt in Frage stellen
Corona-Lockdowns und Ukraine-Krieg haben vielen Unternehmen die Gefahren der Abhängigkeit von China vor Augen geführt. Ihre Stimmung ist auf dem Tiefpunkt.
Elektromobilität: Der Elektroauto-Boom droht auszubleiben: „Es ist einfach nicht genug Lithium da“
Die weltweiten Klimaziele heizen die globale Lithium-Nachfrage an. Das könnte besonders für Deutschlands wichtigste Industrie zu einem großen Problem werden.
Trendviertel 2022: Wiesbaden ist teurer – doch ein Faktor macht Mainz begehrter
Nur der Rhein trennt die beiden Landeshauptstädte, die mit unterschiedlichen Attributen punkten. Vor allem im Luxussegment gibt es Unterschiede.
Schwellen- und Entwicklungsländer: „Schuldenkrise mit Dominoeffekt“: Die neue Gefahr für die Weltwirtschaft
Hochverschuldete Länder in Asien, Afrika und Südamerika geraten in immer größere finanzielle Schwierigkeiten. Experten warnen vor einem Dominoeffekt auf die Weltwirtschaft.
US-Börsen: Wall Street leicht fester – Inflationsfurcht an den US-Märkten lässt nach
Dow-Jones und S&P 500 liegen leicht im Plus. Besonders beliebt sind die Aktien von Evofem Biosciences – die Papiere schießen 140 Prozent in die Höhe.
Luftfahrt: Flugchaos zermürbt die Passagiere – „Ein Reisebericht des Grauens“
Mit Beginn der Ferien gerät die Lage im Luftverkehr außer Kontrolle. Betroffene schildern teils unglaubliche Situationen.
Milliardenfonds in Schieflage: Investoren des eingefrorenen Stratos-Immobilienfonds ringen um Restrukturierung
Anleger des Milliardenfonds sollen bis zu zwei Jahre auf ihr Geld warten. Eine Liquidation wollen die Verantwortlichen um jeden Preis vermeiden.
Energieversorgung: Hitzewelle: Tokio kämpft mit Stromengpass
Klimawandel und eine verpatzte Energiestrategie – Japans Regierung verlängert die Stromversorgungs-Warnung für den Großraum Tokio. Dies könnte kein Einzelfall bleiben.
Energierat: EU-Länder einigen sich auf schnelleren Ausbau erneuerbarer Energie
Um die Klimaziele der EU zu erreichen, haben sich die zuständigen Minister auf neue Regeln verständigt. Nun steht noch die Entscheidung des EU-Parlaments aus.
Biotech-Unternehmen: Schwierige Aufholjagd: Curevac startet neuen Anlauf in der Krebsforschung
Curevac will den Rückstand bei der Entwicklung von Krebsmedikamenten aufholen. Bis Ende 2023 hofft das Biotech-Unternehmen eine neue Produktpipeline aufzubauen.
Energetische Sanierung: Was Sie jetzt beim Ersatz für Ölheizung und Gasheizung beachten sollten
Wer seine Gasheizung oder Ölheizung ersetzen will, steht vor einer schwierigen Entscheidung. Ist Eile geboten? Und können Eigentümer auf Förderung beim Umtausch hoffen? Das sagen die Experten.
Arbeitsmarkt: Ifo-Beschäftigungsbarometer gibt im Juni etwas nach
Die stark auf russische Gaslieferungen angewiesene Chemiebranche stellt kaum noch ein. Auch der Handel und das Baugewerbe halten sich bei ihren Beschäftigungsplänen zurück.
Corona: Wie viele Impfungen sind wirklich nötig? Virologe Streeck testet 16.500 Bürger auf Antikörper
Gesundheitsminister Lauterbach hält 40 Millionen neue Corona-Impfungen für notwendig. Virologe Hendrik Streeck wundert sich über die Zahl – und startet eine Studie.
Immobilien: Grundsteuererklärung selbst ausfüllen – so geht’s
Zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober müssen alle Grundbesitzer in Deutschland Daten ans Finanzamt melden. Welche Informationen Sie zum Ausfüllen benötigen und wo Sie sie finden.
Alterssicherung: Rente mit 69 im Jahr 2070? Bundesbank rechnet vor, wie die Politik die Rentenkasse entlasten kann
Die Alterung der Gesellschaft droht den Bundeshaushalt zu überfordern. Ein Ausweg könnte die Kopplung des Rentenalters an die Lebenserwartung sein.
E-Mobilität: Ladesäulen bei Lidl und Kaufland könnten bald kostenpflichtig sein
Aldi beendet das kostenlose Laden von E-Autos. Weitere Unternehmen dürften folgen und von Kunden Geld verlangen. Ein großer Händler hält noch dagegen.
Zahlungsverkehr: Die deutschen Banken ringen um die Zukunft der Girocard
Sparkassen, Genossen und Privatbanken wollen offenbar gemeinsam die ehemalige EC-Karte für Onlinezahlungen nutzbar machen. Doch weitere Reformen gestalten sich schwierig.
Dax-Sentiment: Viele Anleger warten auf Kaufgelegenheiten – auch am Goldmarkt
Investoren erwarten von den anstehenden Quartalszahlen extrem schlechte Nachrichten. Diese Einstellung ist ein positives Zeichen.
Konjunktur: US-Industrie sammelt überraschend viele Aufträge ein
Trotz der veränderten Finanzierungsbedingungen in den USA verzeichnen die Betriebe in den USA mehr Bestellungen als erwartet. Die Zinserwartungen der Fed werden wohl untermauert.
Anlagestrategie: Möglichst flüssig bleiben: Diese Tagesgelder und Fonds eignen sich für Krisen
In unruhigen Börsenzeiten empfiehlt es sich, eine leicht verfügbare Reserve zu halten. Mit welchen Produkten sich Anleger angemessen positionieren.
Steuererklärungs-Pflicht: Wer muss eine Steuererklärung abgeben?
In Deutschland geben immer mehr Menschen eine Steuererklärung ab. Allein vergangenes Jahr haben rund 31,6 Millionen Bürger die Erklärung ans Finanzamt übermittelt. Doch wer ist dazu verpflichtet?
Mobilität: Bund plant „Klima-Ticket“ – günstiges Nahverkehrs-Ticket könnte bleiben
Nach den Ferien endet das Neun-Euro-Ticket für den Nahverkehr. Nun arbeitet der Bund anscheinend schon an einem Nachfolger – auch wenn Verkehrsminister Wissing nichts davon wissen will.
Stimmungsumfrage: Am Immobilienmarkt rechnen Experten mit sinkenden Preisen
Bei steigenden Finanzierungskosten und erhöhten Baukosten kommt der Kauf einer Immobilie für viele Menschen nicht mehr infrage. Die Folge könnte ein nachhaltiger Rückgang bei den Preisen sein.
Heizungssystem: Heizungstausch: So interessant sind Holzpellets für Hauseigentümer
Hohe Energiepreise und Angst vor Lieferstopps lassen Holzheizungen attraktiv erscheinen. Wann die Systeme sinnvoll sind – und was eine Anlage kostet.
Banken: 2390 Bankfilialen wurden geschlossen – auch Zahl der Kreditinstitute ging 2021 zurück
Allein das Filialnetz deutscher Großbanken hat sich um fast 22 Prozent verringert. Bei der geringeren Zahl der Banken insgesamt spielt ein einmaliger Effekt eine Rolle.
Erste-Hilfe-Kurs: Kosten, Gültigkeitsdauer und Auffrischung für Führerschein und Ersthelfer
Wer den Führerschein macht, benötigt einen Erste-Hilfe-Kurs. Was lernen Teilnehmer dort, und was kostet der Kurs? Ein Überblick.
Kristo Käärmann: Wise-Chef im Visier der britischen Finanzaufsicht
Der Unternehmer wurde im September wegen falscher Steuerangaben und Zahlungsversäumnissen zu rund 425.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Die Steueraffäre holt ihn nun ein.
Urteil: Schweizer Gericht spricht Credit Suisse in Geldwäsche-Fall schuldig
Die Schweizer Großbank habe nicht genug gegen einen Geldwäschefall einer mutmaßlichen Kokainhändlerbande unternommen. Auch eine Kundenberaterin wurde verurteilt.
  • No labels