Child pages
  • Nachrichten Wirtschaft
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Handelsblatt
Handelsblatt Online Schlagzeilen
Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
Israel: US-Botschaft wird noch dieses Jahr verlegt
Nach Einschätzung von Israels Ministerpräsidenten wird die US-Botschaft noch 2018 nach Jerusalem ziehen. Aus US-Kreisen wurde zuvor laut, dass der Schritt nicht vor dem Ende von Trumps erster Amtszeit geschehen würde.
Tennis: Geheimfavoritin Görges scheitert bei Australian Open
Julia Görges hat den Einzug in die dritte Runde der Australian Open verpasst und erstmals nach zuletzt 15 Siegen in Serie wieder verloren. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe unterlag bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Melbourne der Französin Alizé Cornet 4:6, 3:6.
Ex-Nationalspieler Philipp Lahm: Als Unternehmer noch kein Weltmeister
Mit der Übernahme von Schneekoppe macht Phillip Lahm Schlagzeilen. Der Ex-Nationalspieler ist auch an anderen angestaubten Marken beteiligt. Wo Lahm investiert hat – und was bisher dabei rausgekommen ist.
Inflation Euro-Zone: Geringerer Preisanstieg
Die Inflation in der Euro-Zone ist trotz der Geldspritzen der EZB auf dem Rückmarsch. Hat die neue Zahl Einfluss auf das Anleihen-Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank?
Streikverbot für Beamte: „Verbot sichert die Funktionsfähigkeit der Verwaltung“
Nach vier Beschwerden befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Streikverbot für Beamte. Laut Präsident Voßkuhle habe das Verfahren große Auswirkungen. Innenminister de Maizière verteidigt das Verbot.
Hyundai: Südkoreanischer Autobauer plant Milliardeninvestition
Der fünftgrößte Autobauer der Welt hat mit rückläufigen Zahlen zu kämpfen. Deshalb plant Hyundai nun hohe Investitionen in neue Technologien. Neben Elektroantrieben befassen sich die Südkoreaner auch mit Wasserstoff.
IMM Trends 2018: Möbel für Macher, Gründer und Co-Worker
Tagesbetten fürs Powernapping im Büro, „nackte“ Stühle und Möbelstücke, so einzigartig wie ein Maßanzug: Chefs und ihre Mitarbeiter arbeiten in Zukunft sportlicher und in stylischer-Atmosphäre. Die Trends im Überblick.
Regierungsbildung: Özoguz wirbt für Koalitionsgespräche
Die SPD hat bei den Sondierungsgesprächen beim Thema Migration und Flüchtlinge einige Kröten schlucken müssen. Das sieht auch die Integrationsbeauftragte Özoguz so. Trotzdem ist sie für Koalitionsverhandlungen.
Dax aktuell: Anlegern steht der Sinn nach Verkaufen
Verunsicherten deutschen Anlegern steht am Mittwochmorgen der Sinn nach Verkaufen: Der deutsche Leitindex Dax liegt leicht im Minus. VW meldet einen neue Absatzrekord - die Aktienkurse geben trotzdem nach.
Eiskunstlauf: Eiskunstläufer Liebers zieht bei EM zurück
Der Berliner Peter Liebers hat seinen Start bei der Eiskunstlauf-EM aus Verletzungsgründen zurückgezogen. Der Olympia-Achte von Sotschi musste kurz vor dem Wettbewerb wegen einer wieder aufgebrochenen Knieverletzung aufgeben.
Tennis: Barthel verpasst dritte Runde in Melbourne
Mona Barthel ist bei den Australian Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Tennisspielerin aus Neumünster musste sich der an Nummer 32 gesetzten Estin Anett Kontaveit mit 3:6, 6:4, 3:6 geschlagen geben.
Skispringen: Skiflug-WM: „König Kamil” jagt die letzte Trophäe
Oberstdorf (dpa) - Vier Flüge trennen Kamil Stoch vom zweiten großen Eintrag ins Skisprung-Geschichtsbuch im Jahr 2018.
Türkei: Fünf oppositionelle Journalisten verurteilt
Wegen Terrorpropaganda müssen türkische Journalisten ins Gefängnis. Die höchste Haftstrafe erhält der ehemalige Chefredakteur einer pro-kurdischen Zeitung. Noch ist das Urteil allerdings nicht rechtskräftig.
Deniz Yücel: „Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“
Deniz Yücel ist zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. Im Interview erzählt der Journalist, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte – und was er nach einer Entlassung als erstes machen will.
Dirk Schmitz kommt: Blackrock mit neuem Deutschland-Chef
Der weltgrößte Vermögensverwalter holt sich Dirk Schmitz, der über Jahre das Investmentbanking der Deutschen Bank im Heimatmarkt geleitet hatte. Die Erwartungen an den 47-Jährigen sind sehr hoch gesteckt.
EZB-Vize Vitor Constancio: Geldschleusen bleiben noch lange weit geöffnet
Wann ist der Moment gekommen, um die geldpolitischen Zügel anzuziehen? In dieser Frage sind sich EZB und nationale Notenbanker keineswegs einig. EZB-Vize Vitor Constancio jedenfalls widerspricht dem Deutschen Jens Weidmann.
Politik: Anti-Doping-Kämpfer blicken gebannt nach Straßburg
Mit unangemeldeten Dopingkontrollen hatte sich Jeannie Longo, die „Grande Dame” des Radsports, noch nie so richtig anfreunden können. 2011, als die überaus erfolgreiche Karriere der heute 59-Jährigen in den letzten Zügen war, hatte sie zum dritten Mal die Fahnder versetzt.
Hartz IV: Immer mehr Sanktionen gegen Arbeitslose
Im vergangenen Jahr wurden mehr Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ausgesprochen. Tausende Empfänger erhielten gar keine Geldleistung mehr. Ein Verband fordert die Abschaffung der Sanktionen. Missbrauch gebe es immer.
Golf: Golf-Ass Kaymer startet ins Ryder-Cup-Jahr
Martin Kaymers erster Gegner im neuen Jahr hatte gleich Top-Niveau. Luis Figo, Weltfußballer von 2001, schlug sich gegen Deutschlands besten Golfer bei dem Promi-Turnier auf dem edlen Yas Links Course in Abu Dhabi ganz beachtlich.
Modehandel: Zalando wächst und wächst und wächst
Deutschlands größter Online-Modehändler Zalando übertrifft erstmals die Umsatzmarke von vier Milliarden Euro. Das schnelle Wachstum belastet die Gewinnmarge, doch Vize-Chef Rubin Ritter will das Tempo beibehalten.
Luftfahrt: Boeing will Hyperschall-Rekordflieger bauen
Boeing will sich mit dem schnellsten Flugzeug aller Zeiten in den Rekordbüchern der Luftfahrt verewigen: Der Konzern plant ein Fluggerät, das mit mehr als fünffacher Schallgeschwindigkeit fliegen soll.
Reformvorschläge für Währungsunion: Gegen den „Kalten Krieg“ der Euro-Ideologien
Europas Spitzenökonomen haben einen Plan für die Reform der Euro-Zone entwickelt. Dieser soll den Dauerstreit der Nord- und Südländer befrieden. Was der Sechs-Punkte-Plan von Fuest, Fratzscher und Co. vorsieht.
Olympia: Nordkorea will Fangruppe zu Winterspielen schicken
Seoul (dpa) - Nach der Einigung mit Südkorea auf eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang will Nordkorea auch eine 230-köpfige Fangruppe zu dem Großereignis im Nachbarland schicken.
Biathlon: Olympia-Generalprobe für Dahlmeier und Co.
Die Rückschläge in der Vorbereitung sind nicht spurlos an Laura Dahlmeier vorbeigegangen, doch vor der Generalprobe für die Winterspiele kribbelt es bei der Biathlon-Überfliegerin.
ASML: Halbleiterboom treibt Chipausrüster weiter an
Der Höhenflug in der Chipbranche beschert ASML im vergangenen Jahr einen Milliardengewinn. Aktionäre erhalten einen erhöhte Dividende. Der Blick auf das aktuelle Quartal schürt aber die Sorgen.
Tennis: Nadal in Melbourne ohne Satzverlust in Runde drei
Ohne Satzverlust ist der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal bei den Australian Open der Tennisprofis in Melbourne in die dritte Runde eingezogen. Der 31 Jahre alte Linkshänder aus Spanien besiegte den Argentinier Leonardo Mayer 6:3, 6:4, 7:6 (7:4).
Tennis: „Teenager-Traum”: 15 Jahre alte Kostjuk wie einst Hingis
Vor zwei Wochen verlor sie in der ersten Runde eines drittklassigen Turniers im australischen Playford gegen die Griechin Valentini Grammatikopoulu. Bei den Australian Open landete die erst 15 Jahre alte Ukrainerin Marta Kostjuk den größten Coup ihrer noch sehr jungen Karriere.
Unfallversicherungen im Test: Gut versichert in den Schnee
Private Unfallversicherungen springen ein, wenn man durch einen Unfall bleibende körperliche Schäden davonträgt. Die Policen können nicht nur für Skifahrer eine sinnvolle Wahl sein. Eine Studie zeigt die besten Policen.
Q&A zum Streikverbot für Beamte: Zeitgemäß oder überholt?
Verbeamteten Lehrer beteiligten sich an Streiks und erhielten daraufhin Disziplinarstrafen. Der Fall beschäftigt nun das Bundesverfassungsgericht: Es soll prüfen, ob das Streikverbot für alle Beamte gelten muss.
Fußball: Brasiliens Altstar Ronaldinho beendet Fußball-Karriere
Brasiliens Fußball-Altstar Ronaldinho hat seine aktive Karriere im Alter von 37 Jahren endgültig beendet. Das teilte der Bruder und Manager des Weltmeisters von 2002 mit.
Immobilien der Stars: Die rustikale Wald-Lodge des Tech-Genies
Mit Android und seiner Arbeit für Google kam Andy Rubin zu Reichtum. Er wohnte in einem der teuersten Orte der USA, mit eigenem Weinstock. Jetzt verkauft der Investor sein Anwesen – für fast 30 Millionen Euro.
Trotz Dieselskandal: VW ist wieder größter Autokonzern
VW ist zurück an der Weltspitze. Trotz manipulierter Dieselmotoren konnten die Wolfsburger im vergangenen Jahr so viele Autos verkaufen wie noch nie. Die Konkurrenz muss sich geschlagen geben.
Topix, Nikkei und Co.: Schwächelnder Bitcoin und Ölpreisrückgang belasten Japan-Börse
Anleger trennten sich am Mittwoch von Aktien aus dem Öl- sowie Bergbausektor. Der unter Druck stehende Bitcoin belastet die Stimmung zusätzlich. Der Nikkei-Index geht schwächer aus dem Handel.
Absatz in Europa: Trüber Dezember für die Autoindustrie
Der Absatz der Autohersteller in Europa ist im Dezember deutlich gesunken. Die Stimmung der Branche ist dennoch gut. Denn im Gesamtjahr konnte die Autoindustrie kratzt die Autoindustrie am Rekordabsatz.
Charmeoffensive in Berlin: Besser Kurz als nie
Österreichs Bundeskanzler will in Berlin die Bedenken am Kurs seiner Regierung ausräumen. Sebastian Kurz hatte als Außenminister Angela Merkel immer wieder attackiert – jetzt versucht er es mit einer Charmeoffensive.
Neun Jahre nach Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Strafprozess gegen fünf Beteiligte beginnt
Bilfinger und Züblin wollten in Köln den südlichen Teil der neuen U-Bahn bauen. Dann stürzte das Stadtarchiv ein, zwei Anwohner starben. Was im März 2009 genau passierte, ist noch unklar. Nun beginnt der Strafprozess.
Grüne Woche: Geflügelwirtschaft fordert mehr Geld für Tierschutz
Im Zuge eines verbesserten Tierschutzes wäre ein Großteil der Deutschen bereit, mehr für Fleisch zu zahlen. Das reale Kaufverhalten ist zurzeit aber noch ein anderes. Die Verbände wollen ein staatliches Tierwohllabel.
Deutsche Bahn: Bahnfahrer kaufen Tickets zunehmend mobil
Das Mobiltelefon wird auch für die Deutsche Bahn zunehmend wichtiger. Viele Deutsche greifen inzwischen zur App „DB Navigator“, um Zugtickets zu kaufen. Auch im Nahverkehr greift die Bahn an.
Öl: Ölpreise kaum bewegt
Die Ölpreise nehmen von den erreichten Höchstständen weiter Abstand. Am Mittwochmorgen bewegten sich die Kurse jedoch zunächst nur minimal. Spekulationen sorgen für einen weiter fallenden Preis.
Euro/Dollar : Euro fällt nach neuem Dreijahreshoch zurück
Nach einem Dreijahreshoch in der Nacht ging der Euro mit leichtem Rückgang in den Mittwoch. Die Schwankungsbreite zwischen US-Dollar und der europäischen Währung verwundert weiter. Neue Wirtschaftsdaten werden erwartet.
Regierungsfinanzierung: Frist im US-Etatstreit rückt näher
Um einen Regierungsstillstand in den USA zu verhindern, wird an einem weiteren Übergangshaushalt gearbeitet. Es wäre die bereits vierte Maßnahme dieser Art – in weniger als vier Monaten. Die Fronten sind verhärtet.
Ringen um die Große Koalition: Schulz will GroKo nach zwei Jahren nachbessern
SPD-Chef Martin Schulz will eine Neuauflage der Großen Koalition nach zwei Jahren kritisch überprüfen. Darauf haben sich die Sondierer verständigt. Ob er damit die Genossen von einer Neuauflage der GroKo überzeugen kann?
Radsport: Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter
Der deutsche Topsprinter André Greipel hat auf der zweiten Etappe der Tour Down Under die Gesamtführung verloren. Der 35-Jährige aus Hürth spielte nach 148,6 Kilometern von Unley nach Stirling keine Rolle, nachdem er an der letzten Steigung abgehängt worden war.
Olympia-Zusammenarbeit: Süd- und Nordkorea setzen Gespräche fort
Die Olympischen Winterspiele bringen Vertreter von Nord- und Südkorea erneut an einen Tisch. Es wird darüber beraten, ob Athleten beider Länder bei der Eröffnungs- und Schlussfeier gemeinsam marschieren sollen.
Basketball: NBA: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA die zweite Niederlage in Folge kassiert. Die Texaner mussten sich den Denver Nuggets knapp mit 102:105 (48:61) geschlagen geben.
Schnee und Eisglätte: Winterwetter behindert Verkehr im Westen
Winterliche Straßenverhältnisse machen Autofahrern und Fußgängern vor allem im Westen Deutschlands zu schaffen. Stürmisch wird es auch: Für Donnerstag werden die stärksten Böen von Sturmtief „Friederike“ erwartet.
Eishockey: NHL: Seidenberg verliert mit New York gegen New Jersey
Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert. Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn musste sich gegen die New Jersey Devils mit 1:4 (1:1, 0:3, 0:0) geschlagen geben.
Chile: Papst Franziskus trifft Missbrauchsopfer
Wie ein dicker Schleier liegt das Thema Missbrauch innerhalb der katholischen Kirche über dem Chile-Besuch von Papst Franziskus. Der Pontifex spricht die Problematik jedoch selbst an und trifft auch Opfer.
Handball: Abwehrboss Lemke ist bei EM zurück im DHB-Team
Die Augen von Finn Lemke wirkten müde, die Worte waren knapp - das Ziel des Handball-Nationalspielers aber ist klar: Ein Sieg im heutigen abschließenden EM-Gruppenspiel gegen Mazedonien (18.15 Uhr).
Bitcoin, Ripple, Ether: Kryptowährungen weiter unter Druck
Am späten Dienstagabend haben Bitcoin, Ether, Ripple und Co. weiter nachgegeben – erst am Mittwochmorgen stabilisieren sich die Kurse. Das Minus der vergangenen Tage ist beachtlich.
  • No labels